Exportfunktion

Sie sind hier:
< Zurück

Die Exportfunktion bietet die Möglichkeit, ganze Ordner aus dem DMS auf Ihre Festplatte zu speichern. Dies ist Sinnvoll, wenn Sie Ihre Dateien auf Ihrem Desktop benötigen sollten. Dabei werden nicht nur die Dateien exportiert, sondern auch die Signaturen aller exportierten Dateien. Des weiteren erhalten Sie ein Zuordnungsregister, mit dem Sie ermitteln, welche Datei sich in welcher Signatur befindet.

 


 

Export

 

Hier sehen Sie alle Ordner sowie Unterordner. Sie können unter „Ordnername“ auf das „+“ klicken, um Unterordner anzuzeigen oder zu verstecken. Rechts in der Spalte „Zum Export auswählen“ wählen Sie die gewünschten Ordner aus, die Sie exportieren möchten. Zur Massenauswahl können Sie auch den Button „Alle sichtbaren auswählen“. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie einen Ordner auswählen nicht automatisch die Unterordner mit ausgewählt werden. Unterordner müssen immer einzeln ausgewählt werden. Wenn Sie alle gewünschten Ordner ausgewählt haben, klicken Sie unten auf „Export ausführen“. Nun sollten Sie oben das Archiv herunterladen können. Bitte beachten Sie, dass Sie keine leeren Archive exportieren können und das Sie mindestens ein Ordner ausgewählt haben. Das heruntergeladene Archiv befindet sich nun in dem Ordner, den Sie für Ihren Browser als Download-Ordner eingestellt haben in Form eines ZIP-Archivs.

 


 

Vorhandene Exporte

 

Hier finden Sie bereits ausgeführte Exporte. Dabei können Sie der Liste Informationen wie das Exportdatum, den Archiv-Namen sowie die Date-Größe und die Anzahl der Dateien & Ordner entnehmen. Unter Aktion können Sie die Datei erneut herunterladen oder das Archiv unwiderruflich löschen.